| 00.57 Uhr

„Dritte Liga ist was Geiles“

„Dritte Liga ist was Geiles“
Stürmer Giuseppe Pisano will heute mit der U23 von Borussia Mönchengladbach in die Dritte Liga aufsteigen. FOTO: Wiechmann
Mönchengladbach. Für die U23 von Borussia Mönchengladbach geht es heute um 14 Uhr um alles. Im Borussia-Park steigt das Rückspiel in der Aufstiegsrunde gegen die U23 von Werder Bremen. Die Ausgangsposition für die Elf von Sven Demandt ist gut. Von David Friederichs

Es kommt nicht allzu oft vor, dass Borussias U23 im Borussia-Park spielen darf. Heute aber, im Rückspiel der Qualifikation für die Dritte Liga gegen die U23 von Werder Bremen, geht es auf die große Bühne für Borussias Perspektivteam. „Es ist immer toll, im Stadion zu spielen, das gibt uns noch einmal eine Extra-Motivation“, sagt Giuseppe Pisano. Rund 1 000 Karten sind schon verkauft, doch es werden heute deutlich mehr werden. Schließlich entscheidet das Spiel darüber, ob man in der kommenden Saison in der dritthöchsten Klasse spielen darf. „Dritte Liga ist doch was Geiles. Die Jungs können sich den nächsten Ausbildungsschritt erarbeiten“, weiß Nachwuchsdirektor Roland Virkus. Nach dem 0:0 im Hinspiel ist die Ausgangslage gut, dennoch muss sich die Mannschaft im Vergleich zum Mittwoch steigern, wie Trainer Sven Demandt sagt: „In Bremen haben wir die Bälle in der Vorwärtsbewegung zu schnell verloren. Das können wir deutlich besser und das müssen wir zeigen.“

(Report Anzeigenblatt)