Abgeordnete bleiben dran am Bahnhof

Nach den ersten sichtbaren Ergebnissen der Renovierungsarbeiten im Gladbacher Hauptbahnhof lassen die Mönchengladbacher Landtagsabgeordneten Hans-Willi Körfges (SPD), Andreas Terhaag (FDP), Frank Boss und Jochen Klenner (beide CDU) nicht locker. Parteiübergreifend setzen sie sich bei der Bahn AG weiter für die Umsetzung aller Arbeiten ein. Dazu trafen sie sich jetzt im Landtag mit dem Generalbevollmächtigten der Bahn in NRW, Werner Lübberink. Von der Redaktionmehr

Ein Zimmer auf der Straße

Die Zahl öffentlich geförderter und somit preisgebundener Mietwohnungen ist in Mönchengladbach rapide gesunken. „Der soziale Wohnungsbau macht nur noch etwas mehr als sechs Prozent des gesamten Wohnungsbestandes in der Stadt aus“, informiert Caritas-Geschäftsführer Frank Polixa. Anlass für den Verband, mit der Aktion „Ein Zimmer auf der Straße“ auf ein aktuelles Problem aufmerksam zu machen: Bezahlbarer Wohnraum ist knapp - auch in Mönchengladbach. Von Sandra Gellermehr