| 00.43 Uhr

40 Seiten Karneval pur

40 Seiten Karneval pur
Zahlreiche Orden verteilten Prinz Michael II. mit seiner Niersia Monika, Kinderprinz Philipp I. und Prinzessin Anna-Leonie und MKV-Chef Bernd Gothe an die Mitarbeiter des Stadt  Spiegels um Geschäftsführer Dietmar Scheimann (4.v.r.). FOTO: Andreas Baum
Mönchengladbach. Es ist feste Tradition: das Karnevalsmagazin des Stadt Spiegels. Auch in diesem Jahr finden alle Jecken auf 40 Seiten alles, was es rund um den Gladbacher Karneval zu wissen gibt. Am Montag fand im Alten Zeughaus die offizielle Präsentation statt. Von David Friederichs

Alle waren sie gekommen: Prinz Michael II. mit seiner Niersia Monika, das Kinderprinzenpaar Philipp I. und Prinzessin Anna-Leonie, MKV-Chef Bernd Gothe, Dieter Beines mit Vertretern der Großen Rheydter Prinzengarde und auch die Prinzengarde der Stadt Mönchengladbach mit ihrem Kommandanten Wolfgang Gnörich – die Präsentation des traditionellen Karnevalsmagazins des Stadt Spiegels im Alten Zeughaus war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. „Wir haben gerade nur kurz rein geschaut, aber werden natürlich später noch jede Zeile lesen“, gab sich Prinz Michael II. schon ganz gespannt, was alles auf den 40 prall gefüllten Seiten zu finden sein würde. Besonders freuten sich beide dabei auf ihre eigene Homestory, auch das Kinderprinzenpaar gibt Einblicke in ihr Leben ohne Ornat (hierbei ist uns leider ein Fehler unterlaufen: Kinderprinz Philipp I. spielt nicht beim Rheydter Spielverein Hockey, sondern beim GHTC). Neben der Zugfolge, bei der auf sieben Seiten alle Fußgruppen und Prunkwagen aufgelistet sind, gibt es Geschichten zum 55-jährigen Jubiläum der Kinderprinzengarde, den wichtigsten Auszeichnungen in dieser Session und Gert und Jutta Kartheuser blicken 20 Jahre nach ihrer Amtszeit als Prinzenpaar der Stadt Mönchengladbach zurück. Natürlich ließen es sich die Prinzenpaare und auch der MKV nicht nehmen, zahlreiche Orden an Stadt Spiegel Geschäftsführer Dietmar Scheimann und die Mitarbeiter des Verlages zu verteilen.

(StadtSpiegel)