| 12.22 Uhr

„Booster“ rocken den Kultursommer

„Booster“ rocken den Kultursommer
Am Samstag, 20. August, spielen „Booster“ um 20.30 Uhr auf dem Rathausplatz.
Wegberg. Die Coverband „Booster“ ist 2016 zum fünften Mal beim Kultursommer in Wegberg dabei. Von der Redaktion

Die Stadt Wegberg und die NEW präsentieren ein weiteres Mal den Kultursommer. Der Kultursommer bietet den Besuchern bei hoffentlich gutem Wetter und freiem Eintritt den ein oder anderen musikalischen Ohrenschmaus.

Ein besonderes Highlight der Veranstaltung, die sich seit Juni und bis September erstreckt, ist der Auftritt der Coverband „Booster“ am kommenden Samstag, 20. August, um 20.30 Uhr. Die sympathische Band vom linken Niederrhein überzeugt durch ihre Authentizität. „Booster“ gehört zu den beliebtesten und besten Coverbands und wird in diesem Jahr die Bühne auf dem Rathausplatz zum fünften Mal in Folge rocken.

Gemeinsam Musik macht die Gruppe schon seit 30 Jahren und hat bereits bei weit über 1 000 Auftritten das Publikum begeistert. Trotz der langen, erfolgreichen Bandgeschichte, legen die Sechs weiterhin viel Wert auf ihre kreative Arbeit und das geschickte Arrangieren der einzelnen Instrumenten- und Gesangsstimmen, um ihre Live-Show zu perfektionieren.

Zum ersten Mal ist dieses Jahr der Newcomer-DJ „Gerrit Grosso“ aus Mönchengladbach beim Kultursommer dabei. Er wird den Rathausplatz in Wegberg am Freitag, 19. August, um 20.30 Uhr zum Kochen bringen. Unterstützt wird „Gerrit Grosso“ von einigen weiteren DJs aus der Region.

(Report Anzeigenblatt)