| 13.32 Uhr

„Mache dir und anderen eine Freude“

„Mache dir und anderen eine Freude“
Mönchengladbach. Ein Kleidertausch für Groß und Klein im Herzen der Altstadt – dieses spannende Experiment erwartet interessierte Besucher am Sonntag, 18. Juni, von 12 bis 16 Uhr auf dem Grünewaldplatz vor der Kulturküche. Ausrangierte Damen-, Herren- und Kinderkleidung können dort abgegeben werden, um dann anschließend in der aussortierten Kleidung anderer gemeinsam zu stöbern. Auch wer keine Kleidung abzugeben hat, ist eingeladen, mitzumachen. Beim Altstadt-Kleidertausch wird keine Kleidung verkauft. Alles, was keinen Abnehmer findet, wird am Ende für einen guten Zweck gespendet. Mitgebrachte Kleidung sollte gut erhalten und gewaschen sein. Das Ganze steht unter dem Sharing-Gedanken: ich gebe ab, was ich selbst nicht mehr brauche und mache jemand anderem eine Freude. Und selbst finde ich im besten Falle auch etwas Passendes für mich. Der Kleidertausch wird als gemütliches Zusammenkommen in der Altstadt gemeinsam vom Waldhaus 12 e.V. in Kooperation mit der Kulturküche organisiert. Die Kulturküche öffnet für den Zeitraum der Veranstaltung das Café und lädt zu Kaffee, Kuchen und veganem Salat. Wer einen Tisch für den Altstadt-Kleidertausch zur Verfügung stellen kann, wird herzlich gebeten, sich via Mail unter be.aybab2@gmail.com zu melden. Das Projekt wird gefördert vom Kulturbüro der Stadt Mönchengladbach. Von der Redaktion

Foto

: Kulturküche

(Report Anzeigenblatt)