| 14.22 Uhr

„Schöner“ Hauptbahnhof

„Schöner“ Hauptbahnhof
Mönchengladbach. An diese Perspektive mussten sich die Bürger wohl oder übel gewöhnen. Im September letzten Jahres entschuldigte sich die Bahnsprecherin dafür, dass es bei der Sanierung des Hauptbahnhofs zu einem Planungsverzug (!) gekommen sei. Erst Anfang 2017 könne man weitermachen. Nach 70 Tagen im neuen Jahr sieht der Bahnhofs-Eingang weiterhin so aus. Welch ein „schöner“ Hauptbahnhof. Von der Redaktion

Foto: Klaus Schröder

(StadtSpiegel)