| 12.23 Uhr

„SUP“-er in Szene gesetzt

„SUP“-er in Szene gesetzt
Matthias Kamlah aus Mönchengladbach setzte seinen guten Freund Philipp Müller auf einem SUP-Board in Szene. Mit dem Foto ist Matthias Kamlah unser diesjähriger Gewinner bei der Extra-Tipp-Urlaubsfoto-Aktion. FOTO: Matthias Kamlah
Niederrhein (due). Der Extra-Tipp weltweit: Egal, ob am Times Square in New York, in den schottischen Highlands, in Kuba, Kenia oder dem heimischen Garten: Sie, liebe Leser, haben uns wieder mit tollen Bildern rund um unsere alljährliche Sommerferien-Fotoaktion versorgt. Dafür ein herzliches Dankeschön von unserer Seite! Von David Friederichs

Viele Fotos bedeuten aber auch: Wer die Wahl hat, hat die Qual – denn unserer Jury fiel es nicht leicht, unter den Einsendungen die drei Gewinner auszuwählen. Letztendlich konnten sich unsere

Volontärin Gina Dollen, Redakteur Kellys Grammatikou aus Meerbusch und Redakteurin Claudia Ohmer aus Viersen

aber doch für drei Gewinnerbilder entscheiden. Auf Platz eins wählten sie Matthias Kamlah aus Mönchengladbach, der den Extra-Tipp auf einem SUP-Board („Stand-Up-Paddle“) auf dem Lac de Lacanau in Südfrankreich in Szene setzte. Er gewinnt eine GoPro 4 Action-Cam, die er bei seinem Sport sicher gut gebrauchen kann. Auf Rang zwei wählte die Redaktion das Foto von Nadine Terporten, die ihren Mann Florian Lippoldt gemeinsam mit einem Einheimischen auf einer Safari in Kenia fotografierte – natürlich mit dem Extra-Tipp. Sie gewinnt eine Canon Ixus 175. Auf Platz drei hat es das Foto von Olaydis Hoerchens geschafft. Es zeigt eine waschechte Kubanerin mit einer riesigen Zigarre, die natürlich ganz lässig den Extra-Tipp liest. Sie gewinnt damit die Sofortbildkamera Fujifilm Instax Mini 8-Kamera. Die Bilder der Zweit- und Drittplatzierten finden Sie im Innenteil, außerdem haben wir noch eine Auswahl von Bildern zusammengestellt, die es leider nicht aufs Podest

geschafft haben.

Seite 11

(Report Anzeigenblatt)