| 12.10 Uhr

Adventliche Shoppingfreuden

Adventliche Shoppingfreuden
Heimelige Atmosphäre auf dem Weihnachtsmarkt genießen und entspannt auf die Jagd nach Weihnachtsgeschenken gehen: beides ist am kommenden Sonntag in der Rheydter City möglich.
Rheydt. Das Rheydter Citymanagement lädt am kommenden Sonntag, 11. Dezember, in die Rheydter City zum verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr ein. Für die richtige adventliche Stimmung sorgt der Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz inklusive buntem Bühnenprogramm. Von der Redaktion

Am kommenden Sonntag kann man den Besuch auf dem stimmungsvollen Weihnachtsmarkt im Schatten des Rathauses mit einer Stippvisite bei den Rheydter Einzelhändlern verbinden, die vielerlei Geschenkideen für das nahende Weihnachtsfest bereithalten.

Das Citymanagement führt außerdem – wie in den Vorjahren – ein Gewinnspiel durch. Die Teilnahmekarten dazu sind im Einzelhandel erhältlich. Und auch das große Adventskalendergewinnspiel findet wieder statt. Die Gewinner werden am Heiligen Abend ab 12 Uhr bekannt gegeben.

Am Sonntag wird außerdem die Etappe zum dritten Advent und zugleich viertletzte der Biathlon auf Schalke Tour 2016 von 11 bis 18 Uhr auf dem Rheydter Marktplatz stattfinden. In Kooperation mit dem Gastgeber, Rheydter Citymanagement sucht die Biathlon auf Schalke-Tour Mönchengladbachs besten Biathleten, der am 28. Dezember zum Tourfinale auf Schalke eingeladen wird. An vier Stehendschieß-Plätzen können Neugierige das Schießen mit originalen Biathlongewehren ausprobieren, die mit der gänzlich gefahrlosen IQ-Laserschießtechnik ausgestattet wurden. Wer das Schießen unmittelbar nach körperlicher Anstrengung erleben möchte, meldet sich zum parallel laufenden CardioBiathlon-Duell an.

Ein besonderes Highlight des Rheydter Weihnachtsmarktes wird auch in diesem Jahr der Glühweinstand sein, denn er hat eine zweite Etage, von wo aus man einen schönen Blick auf den Marktplatz und natürlich den Weihnachtsmarkt hat. Für die Kinder gibt es ein kleines, aber feines Karussell.

Die Veranstaltungen werden wieder auf dem zur Bühne umgebauten Brunnen stattfinden. Auch in diesem Jahr wird es ein abwechslungsreiches Programm geben. Zahlreiche Musiker und Entertainer und zwei Konzerte in der Hauptkirche sorgen für vorweihnachtliches Feeling und gute Unterhaltung. Die Innenstadt ist durch vorweihnachtliche Beleuchtung geschmückt.

(StadtSpiegel)