| 16.12 Uhr

Am Samstag feiert alles über 30

Am Samstag feiert alles über 30
Am 24. September gibt es endlich wieder die langersehnte „Ü30-Party“. FOTO: Archiv
Mönchengladbach. Die Partyspezialisten der "Ü30-Partys" stellen sich auf die Neuauflage in der Kaiser Friedrich Halle am 24. September ab 20 Uhr ein: Auf die zahlreichen Gäste und das vorherrschende Gefühl, aus jedem Partyabend das Allerbeste herauszuholen. Von der Redaktion

Alltag raus, Musik rein und los geht's: Die "Ü30-Party" steht für garantierte, musikalische Vielfalt. Bei den einzelnen Dance-Areas Chartbreaker, Disco-Fox, Rock und Oldies, Clubsounds und Piano Lounge ist immer viel los. Alle musikalischen Genres werden von professionellen DJs betreut. Und genau so soll es sein: Diese reizvolle musikalische Abwechslung stellt die Basis dar für Spontane und Alt-Eingesessene, sich auf "Spaß pur" einzulassen. Frischer Sound und kreative Locations in einem professionell gestalteten Rahmen fordern dazu auf, das Beste nicht zu verpassen.

(StadtSpiegel)