| 16.40 Uhr

Am Sonntag mit dem Segway unterwegs

Mönchengladbach. Für Abenteuerlustige geht es auf der Segway-Stadttour am Sonntag, 10. Juli, ab 11 Uhr mit einer völlig anderen Sichtweise zu den Sehenswürdigkeiten in der City. Von Klaus Schröder

Auf der Route liegen historische Gebäude, der Marktplatz Rheydt, der Wasserturm, das Münster, der Alte Markt, der hinter der Kaiser-Friedrich-Halle gelegene Bunte Garten und vieles mehr. Die Tour dauert rund drei Stunden. Treffpunkt ist am Autozentrum Schmitz, Gartenstraße 95–97.

Im Preis von 69 Euro (plus 2,20 Euro Bearbeitungsgebühr pro Buchung) sind Vollkaskoversicherung und Helm enthalten. Die Teilnehmer müssen im Besitz eines gültigen Führerscheins für Mofa, Motorrad oder Auto sein.

Für diese Tour sind Karten erhältlich beim Reisebüro Haupts (Telefon 02161 82 09 80), beim Ticket- und Infoservice der FIRST-Reisebüros (Telefon 02161/27 41 61) sowie online unter www.stadttouren-mg.de

(StadtSpiegel)