Alle Die Stadt-Artikel vom 10. März 2017

„Sprechende Haltestellen“ installiert

Einen besonderen Service für Blinde und Sehbehinderte bietet die NEW ab sofort an neun Haltestellen, die mit einer Dynamischen Fahrgastinformation (DFI) ausgestattet wurden. Per Knopfdruck können Betroffene einen Sprachcomputer aktivieren, der ihnen die Abfahrtszeiten der Buslinien vorliest. „Für dieses Projekt haben wir neun besonders stark frequentierte Haltestellen ausgewählt“, sagt Wolfgang Opdenbusch, Geschäftsführer der NEW mobil und aktiv. mehr