| 13.32 Uhr

Automobile Leidenschaft

Automobile Leidenschaft
Aufgemotztes und liebevoll Gepflegtes aus der Automobilszene ist heute auf dem Parkplatz vier zu sehen. FOTO: VW Golf Club
Mönchengladbach. Car-Culture heute im Nordpark: Ab 10 Uhr treffen sich Autobegeisterte auf dem Parkplatz vier. Von der Redaktion

Heute finden sich wieder viele hundert Autobegeisterte aus Nah und Fern am Nordpark in Mönchengladbach zum Automobiltreffen Car-Culture ein.

Dann zeigt sich das volle Spektrum der automobilen Leidenschaft: aufgemotzte Showfahrzeuge, Oldtimer im Zustand besser als neu, aber auch viele, viele liebevoll gepflegte Alltagsfahrzeuge werden von ihren stolzen Besitzern präsentiert. Über alle Arten von Fahrzeugtypen und Epochen hinweg wird gezeigt, geguckt und gefachsimpelt, aber auch getauscht und gehandelt. Händler, Tuner und zahlreiche Wettkämpfe um Trophäen für Menschen und Maschinen, feuern die quirlige Atmosphäre an. Wobei der Car-Limbo einen besonderen Höhepunkt der Wettkämpfe darstellt: hier gewinnt das flachste Fahrzeug welches mit eigener Kraft noch unter einer Querstange durchfahren kann. Doch dieser Wettkampf ist nicht bierernst gemeint und so versuchen die teilnehmenden Fahrzeuge durch die größtmögliche Aufnahme von Fahrgästen, so flach als möglich zu liegen. Die vom VW-Golf Club Mönchengladbach e.V. und dem TÜV Rheinland organisierte Veranstaltung, ist aber auch eine Quelle für fundiertes Fachwissen rund ums Auto. Auf der Bühne finden über den Tag mehrerer Vorträge und Diskussionen zur Fahrzeugtechnik und den Möglichkeiten der Fahrzeugindividualisierung statt. Vorgetragen durch die Ingenieure des TÜV Rheinland und die ausstellenden Fahrzeugtuner.

Etwas abseits des Veranstaltungszentrums findet dann ein weiterer Wettkampf statt, denn hier messen sich die Freunde des Car HiFi miteinander. Der maximale Schalldruck der Musikanlagen im Auto, ist dabei das Maß aller Dinge.

(Report Anzeigenblatt)