| 13.32 Uhr

Beauty Night im Comet Cine Center

Beauty Night im Comet Cine Center
Am 16. März feiert die Neuverfilmung von Disney’s „Die Schöne und das Biest“ mit Emma Watson in der Hauptrolle ihre Deutschland-Premiere. FOTO: Disney
Mönchengladbach. Am 16. März wartet im Comet Cine Center ein wahrlich märchenhafter Abend auf alle Damen und Mädchen ab 16 Jahren. Von der Redaktion

Zum bundesweiten Start der Neuverfilmung von Disney's "Die Schöne und das Biest" veranstaltet das Comet Cine Center am Donnerstag, 16. März, ein märchenhaftes Abendprogramm unter dem Motto "Märchen schreibt die Zeit ...". Bei der "Beauty Night" gibt es Moderation, ein Snack- und Fruit-Buffet, eine Verlosung, Mode, Proben, Düfte und sehr viel mehr.

Alle Gäste, an diesem Abend nur Frauen und Mädchen ab 16 Jahren, werden ab 19 Uhr auf dem roten Teppich mit einem Glas Sekt empfangen. Der Film mit Emma Watson in der Hauptrolle beginnt um 20.30 Uhr.

In der Neuverfilmung, die 25 Jahre nach der Erstveröffentlichung folgt, spielt Emma Watson die kluge und mutige Belle, die mit ihrem Vater Maurice (Kevin Kline) ein ruhiges Leben im kleinen Dorf Villeneuve führt, bis ihr Vater auf einer Reise in die Fänge des Biestes (Dan Stevens), das in einem verwunschenen Schloss lebt, gerät. Das Biest, das früher ein selbstsüchtiger Prinz war, wurde dazu verflucht ein hässliches Ungeheuer zu sein, bis ihn jemand trotz seines abschreckenden Aussehens wahrlich liebt. Davon weiß Belle jedoch nichts, als sie sich anstatt ihres Vater in die Gefangenschaft des Biestes begibt. Nachdem sie sich mit den ebenfalls verzauberten Bediensteten (unter anderem Ian McKellen, Ewan McGregor, Emma Thompson) im Schloss anfreundet, beginnt sie zu ahnen, dass hinter der abscheulichen Fassade des Biestes noch mehr steckt...

(Report Anzeigenblatt)
Weitere Empfehlungen für Sie!Anzeige