| 11.50 Uhr

Dörfer werden fit für die Zukunft

Dörfer werden fit für die Zukunft
Erkelenz-Venrath (hgwö). Venrath und Kaulhausen werden in naher Zukunft „Grubenrand-Dörfer“ sein. Mit Fördermitteln des Landes soll jetzt ein Dorfentwicklungskonzept erarbeitet werden. Das Lenkungsteam der Dorfgemeinschaft Venrath – Kaulhausen informiert in einer Dorfkonferenz über die beabsichtigten Aktivitäten. Von Heinz-Gerd Wöstemeyer

Die Dorfgemeinschaft Venrath – Kaulhausen will ihre Dörfer zukunftsfähig machen. Insbesondere durch die künftige Lage am Tagebaurand gilt es, langfristig die Lebensqualität zu steigern. Ein erster Schritt sei die Erarbeitung eines Dorfentwicklungskonzeptes, das im Rahmen des NRW-Förderprogramms „Ländlicher Raum 2014 – 2020“ finanziell unterstützt werde, sagt Peter-Josef Gormanns vom Lenkungsteam der Dorfgemeinschaft Venrath-Kaulhausen bei einer Presseinformation. „Der Erfolg des Konzeptes hängt entscheidend von der Mitwirkung der betroffenen Bürgerinnen und Bürger ab“, so Gormanns weiter, „wenn viele mitmachen kann etwas Gutes entstehen und Zukunft gelingen.“ In einer ersten Dorfkonferenz am Freitag, 26. August will das Lenkungsteam über das Vorhaben informieren und hofft auf rege Beteiligung.

(Report Anzeigenblatt)