| 00.00 Uhr

Kranzniederlegung am Volkstrauertag
Der Toten gedenken

Mönchengladbach. Am Volkstrauertag, 16. November, findet um 11.30 Uhr am Hochkreuz vor dem Hauptfriedhof, Eingang Peter-Nonnenmühlen-Allee, eine Gedenkfeier für alle Toten des Krieges und der Gewaltherrschaft statt. Von der Redaktion

Dazu lädt Oberbürgermeister Hans Wilhelm Reiners als Kreisverbandsvorsitzender des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. ein. Im Anschluss an die Kranzniederlegung sprechen Sophie Gymorek und Sonja Dobe, Schülerinnen des Hugo-Junkers-Gymnasiums, Reinhard Gorski, Evangelischer Militärdekan aus Düsseldorf, und Oberst Holger Voß, Stadtortältester in Mönchengladbach. Danach findet die Totenehrung durch OB Reiners statt. Bei der Gedenkfeier spielt das Bläserensemble der Duiser Blasmusik.

Hinweis an die Redaktionen: Zur Berichterstattung – mit Fotografen – sind Sie herzlich eingeladen.

(Report Anzeigenblatt)