| 13.12 Uhr

Die Highlights der Spielzeit

Mönchengladbach. Konzertkobold Kiko gibt Autogramme beim Kulturmarkt im Theater Mönchengladbach am 13. Juni. Von der Redaktion

Am 13. Juni ist es soweit: Mehr als 40 kulturelle Institutionen und Künstler aus Mönchengladbach präsentieren beim ersten Kulturmarkt Filme, Tanz, Musik und Kunst im und am Theater an der Odenkirchener Straße. Ensemblemitglieder aller Sparten des Theaters geben in einem „Best of 2014/15“ einen Rückblick auf die Highlights der Spielzeit. Kiko ist auch mit von der Partie und stimmt die kleinen und großen Besucher im Sonder-Kinderkonzert „Mr. Fellners Orchesterwerkstatt“ um 15 Uhr auf das Familien-Event ein. Im Anschluss gibt der quirlige Konzertkobold seinen Fans Autogramme.

Für Kinder wird beim Kulturmarkt einiges geboten: In der Grünanlage neben dem Theater können sie sich in einer Hüpfburg und einem Piratenschiff austoben, mit dem Archäologen Christian Schumacher auf Schatzsuche gehen oder bei einer Fotoaktion zum Kinderstück „Aladin und die Wunderlampe“ ausprobieren, wie man sich auf einem fliegenden Teppich fühlt. Das Spielmobil der Stadt bereitet jede Menge Aktivitäten auf dem Außengelände vor. Im Foyer bietet Theaterpädagoge Dirk Wiefel einen Bastelstand an, Angelika Pasch (Die Blauen Rheydter) erzählt im Orientraum neben dem Café Linol „Märchen aus aller Welt“ und die Fabulanten laden dort zum Mitmachtheater ein.

Über das ausführliche Programm des Kulturmarktes können sich Interessenten auf der Homepage des Theaters www.theater-kr-mg.de informieren.

Der Eintritt zum Kulturmarkt ist frei. Karten für das Kinderkonzert „Mr. Fellners Orchesterwerkstatt“ sind erhältlich unter 02166/ 6151–100.

(Report Anzeigenblatt)