| 13.53 Uhr

Dr. Feil bewegt sein Publikum

Dr. Feil bewegt sein Publikum
Gute Laune garantiert: die -Moderatoren Frank Nießen und Axel Tillmanns. FOTO: Run & Fun
Mönchengladbach. Mit der siebten Auflage des Run & Fun-Firmenlaufs am 17. September in Mönchengladbach sind die Veranstalter erneut auf Rekordkurs. Am 12. Juni gibt es einen kostenlosen Ernährungs-Vortrag. Von der Redaktion

Die Vorfreude in den Mönchengladbacher Unternehmen steigt: Am 17. September findet die siebte Auflage des "Run & Fun-Firmenlaufs statt, erwartet werden rund 5 000 Teilnehmer. "Wir verstehen uns als Schnittstelle zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer, um mit betrieblichem Gesundheitsmanagement und Top-Partnern der Region viel Energie und vor allem eine positive Wirkung auf das Wohlbefinden der Kollegen zu erwirken", erklärt Veranstalterin Josie Hilgers. Dazu gehören viele kostenlose Zusatzangebote wie Laufkurse sowie ein Vortrag von Dr. Wolfgang Feil am kommenden Dienstag, 12. Juni, im SparkassenPark. Dr. Feil gehört zu den renommiertesten Ernährungsbiologen in Deutschland und hat bereits mit über 200 Profi-Sportlern, darunter Weltmeister in verschiedenen Sportarten, zusammengearbeitet.

Ernährung, Bewegung, Nährstoffe und Zuversicht, das sind die vier Bausteine auf der die Ernährungs-Strategie von Dr. Wolfgang Feil fußt. Mit ihr soll man leistungsfähiger im Alltag und bei der Arbeit werden, eine bessere Konzentrationsfähigkeit haben, entspannter mit Stress umgehen und das Idealgewicht mühelos halten können.

Wenn Dr. Wolfgang Feil referiert, ist nicht nur er ständig in Bewegung, sondern auch sein Publikum. Zu Beginn des Vortrags, den der Ernährungsexperte im SparkassenPark hält, lässt Dr. Feil das Publikum mit Armen und Händen rudern und Vokale singen, um die Gehirnhälften anzuregen. "Dass hilft bei der Aufnahmefähigkeit meiner Botschaften rund ums Thema Stoffwechseloffensive", weiß der Experte.

(Report Anzeigenblatt)