| 09.22 Uhr

Ein Abend mit Iris Criens

Ein Abend mit Iris Criens
Sängerin Iris Criens ist am Donnerstag, 22. Juni, für ein Konzert im Haus Schroers zu Gast. FOTO: Künstlerin
Hehnerholt (bs). Die beliebte Mönchengladbacher Sängerin Iris Criens präsentiert am Donnerstag, 22. Juni, 19 bis 22 Uhr, im Haus Schroers, Hehnerholt 142, ein Livekonzert unter dem Titel „Mein Leben ist Musik“. Ihre musikalische Karriere startete Iris Criens schon in frühester Jugendzeit. Als Sängerin der Band „Road Hog Show Band“ begeisterte sie schon damals das Publikum. Im August 1984 ging es dann richtig los: Als Siegerin eines Talentwettbewerbs schaffte sie es sehr schnell in den Chor des Schlagersängers Bernhard Brink und mit der Mac Coy Band trat sie im ZDF-Sportstudio vor einem Millionen-Publikum auf. Richtig bekannt wurde Iris Criens allerdings erst als Mitglied der Gruppe „Wind“. 20 Jahre reiste sie mit „Wind“ zu vielen Galas und war ständig im Fernsehen präsent. Inzwischen ist Iris Criens als Solokünstlerin unterwegs und begeistert mit Liedern wie „Das Leben ist wie neu für mich“ und „Ich hab es satt auf dich zu warten“ ihre Fans. Ihre Live-Show – übrigens zu ihrem 35-jährigen Bühnenjubiläum – im „Haus Schroers“ wird von DJ Oscar Dee moderiert. Der Eintritt ist frei Von der Redaktion
(StadtSpiegel)