| 16.28 Uhr

Einbrecher stahlen 400 Tauben

Mönchengladbach. In der Nacht von Sonntag auf Montag drangen bislang noch unbekannte Täter durch Überklettern eines Zauns auf das Gelände eines Geflügelvereins auf der Hardterbroicher Allee in Pesch ein. Auf dem Gelände wurden mindestens sechs Verschläge aufgebrochen und etwa 400 Tauben verschiedener Rassen entwendet.

Ein Abtransport dürfte in Transportkäfigen mit einem Fahrzeug erfolgt sein. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen, die entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zum Verbleib der Tauben machen können. Hinweise an Telefon 02161/290.