| 17.14 Uhr

Fahrerflucht

Rheydt. Am Dienstagabend wurde eine 18-Jährige bei einem Verkehrsunfall auf der Brucknerallee verletzt. Von der Redaktion

Die junge Frau war gegen 22.10 Uhr mit ihrem Skateboard auf dem Radweg in Richtung Rheydt Innenstadt unterwegs und befand sich etwa in Höhe des Hugo-Junkers-Gymnasiums, als sie von hinten das Scheinwerferlicht eines nahenden Fahrzeugs wahrnahm und fast gleichzeitig einen plötzlichen Stoß verspürte und von ihrem Board geschleudert wurde.

Am Boden liegend sah sie noch einen silbernen Mercedes, besetzt mit zwei Personen, wobei der Beifahrer kurze schwarze Haare hatte, in Richtung Rheydt Innenstadt davon fahren.

Die verletzte Skaterin suchte selbstständig einen Arzt auf und wurde ambulant behandelt.

Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls und Hinweise zu dem unfallbeteiligten Fahrzeug und Fahrer unter Telefon 02161-290.