| 15.11 Uhr

Feuerwehr-Bericht JHQ: Feuerwehr geht von Brandstiftung aus

Feuerwehr-Bericht JHQ: Feuerwehr geht von Brandstiftung aus
Das ehemalige JHQ-Hospital brannte. FOTO: Hans-Peter Reichartz
Mönchengladbach. Der Brand im ehemaligen Hospital im JHQ wurde gelegt. Davon geht die Feuerwehr aus. Von Klaus Schröder

Die 90 Einsatzkräfte trafen am Montag Morgen am leerstehenden Krankenhaus auf mehrere Stellen im Vollbrand. Das Löschwasser musste von der Holtmühle hergepumpt werden. Die Straße von Mönchengladbach-Garzweiler nach Wegberg (K10 und Hospitalstraße) musste für die Dauer der Löscharbeiten gesperrt werden. Die Polizei ermittelt.

(StadtSpiegel)