| 10.33 Uhr

Five O’Clock Acoustic im Volksgarten

Five O’Clock Acoustic im Volksgarten
Thomas Allan rockt heute die Konzertmuschel im Volksgarten.
Mönchengladbach. Mit einem Doppelkonzert zweier junger Künstler startet im Volksgarten heute die Konzertreihe Five O’Clock Acoustic. Los geht es um 17 Uhr. Von der Redaktion

Thomas Allan und Sophie sind in der Musikszene keine unbeschriebenen Blätter mehr. Beide haben sich bereits eine Fangemeinde erspielen können. Aufgewachsen ist Allan mit der Musik des britischen Vaters und der deutschen Mutter im JHQ Rheindahlen. Bei BBC-Radio hat man ihn als „modernen Billy Bragg” beschrieben, womit dieser offensichtlich mehr als einverstanden war. Er macht schon sein Leben lang Musik, spielt rockigen Indie britischer Prägung im Spannungsfeld zwischen Joe Jackson und Elvis Costello. Bei Five O’Clock Acoustic wird er heute mit seiner Band auftreten.

Für Sophie ist das Leben seit dem Sieg beim Singer-Songwriter-Slam 2012 in Mönchengladbach aufregend geworden: viele Auftritte, zwei CD-Produktionen und auch viele neu komponierte Songs standen seither auf dem Programm. Sie überrascht mit einem besonderen Gitarrenspiel, einer weichen Stimme und selbst komponierten Songs aus einer Mischung von Folk, Pop und Blues, in denen sie ihre Erlebnisse und Gefühle verarbeitet. Der Eintritt ist frei.

(Report Anzeigenblatt)