Anzeige

Autohaus Sieberichs: Der Fiat-Spezialist

Tradition wird beim Autohaus Sieberichs groß geschrieben. Schließlich besteht das Familienunternehmen in Schelsen, Am Fußfall 1, seit mehr als 125 Jahren. Geführt wird das Autohaus seit 1991 in vierter Generation von Ralf Sieberichs. Sein Ur-Opa hatte das Unternehmen 1889 noch als Schmiede gegründet, anschließend wurde es von Opa und Vater zum Autohaus entwickelt. Beim auf Fiat spezialisierten Fachhändler gibt es ständig günstige junge Gebrauchtwagen, Kurzzulassungen und Jahreswagen. Auch Fremdfabrikate werden eingetauscht oder ohne Neukauf in Zahlung genommen. In der angeschlossenen Meisterwerkstatt werden durch die beiden langjährigen Monteure Reparaturen bei Fahrzeugen aller Fabrikate zuverlässig durchgeführt. Dazu gehören auch Unfallinstandsetzungen, TÜV und AU Prüfungen. Reifeneinlagerung und -wechsel runden das Angebot ab. Von der Redaktionmehr

„Wir werden nie nach China fliegen!“

Am 17. Juni vor dem Minto: Eine Gruppe von sieben Menschen trifft sich hier und hält eine Mahnwache. Sie protestiert friedlich an ihrem Informationsstand gegen den Organraub an Falun-Gong praktizierenden Gefangenen in der Volksrepublik China, die lediglich wegen ihrer Überzeugung inhaftiert sind. Das Ehepaar Birgit Braun und Ralf Gronau aus Giesenkirchen, beide seit vielen Jahren aktiv bei Amnesty International, setzen sich ein für diese Menschen, „möchten ihnen was zurückgeben“, so Birgit Braun. Von Iris Kistersmehr

Riesen Osternest in Giesenkirchen

Am Ostersamstag, 15. April, wird der Vorstand des Gewerbekreises Giesenkirchen wieder ein riesiges Osternest an der Ecke Konstantinstraße und Dominikus-Vraetz-Straße aufbauen. „Kleine Hasen“ vom Kindergarten Meerkamp verteilen wieder von 9 bis 12 Uhr bunte Eier mit einem Ostergruß des Gewerbekreises an die Besucher im Zentrum. Insgesamt werden wieder viele Tausend bunte Eier am Nest und in den Tagen vorher in den Mitgliedsgeschäften verteilt. Von der Redaktionmehr