| 14.05 Uhr

„Spaß und Freu(n)de im TCG“

„Spaß und Freu(n)de im TCG“
In den Tennissport können Interessierte am kommenden Wochenende beim TC Giesenkirchen 1977 reinschnuppern. FOTO: DOSP
Giesenkirchen. Pünktlich zum Start in die Sommersaison 2015 veranstaltet der Tennis-Club-Giesenkirchen 1977 e.V. am Samstag und Sonntag, 18. und 19. April, ein Aktions-Wochenende und lädt Tennis-Interessierte jeden Alters auf seine Anlage ein.
 
Von Sylvia Bradtmöller

Unter dem Motto "Spaß und Freu(n)de im TCG" haben am Samstag alle Tennis-Interessierten von 13 bis 19 Uhr die Möglichkeit, sich nicht nur über Sport und Verein zu informieren, sondern auch selbst aktiv zu werden. Unter Anleitung der Tennisschule Janssen können Klein und Groß an einem kostenlosen Schnuppertraining teilnehmen, ebenso stehen Mitglieder des TCG gerne als Spielpartner bereit, um so neue Mitstreiter für ihren Verein zu begeistern. Als zusätzliche Unterhaltung wird den Besuchern ein Showmatch gegen 17 Uhr und die Vorstellung der Trendsportart Beach-Tennis auf den beiden, im letzten Jahr neu angelegten, Beachtennis- und Beachvolleyball-Plätzen geboten. Auch am Sonntag können interessierte Besucher zwischen 11 und 15 Uhr kostenlos mit den Vereinsmitgliedern eine Partie Tennis spielen.
Der TCG nimmt zum wiederholten Mal an dieser vom Deutschen Tennis Bund unterstützen Initiative teil, präsentiert sein Trainingsgelände der Öffentlichkeit und zeigt, warum Tennis ein toller Sport für Jedermann ist. Der Verein freut sich darauf, interessierte Besucher auf der Anlage an der Trimpelshütter Straße 34C zu treffen und kennen zu lernen.
 Weitere Informationen über die Aktion und den Verein sind auf der Homepage unter www.tc-giesenkirchen.de nachzulesen.