| 15.00 Uhr

Jürgen Becker feiert schon „Why Nachten“

Jürgen Becker feiert schon „Why Nachten“
Jürgen Becker fragt sich „Why Nachten“? FOTO: Veranstalter
Mönchengladbach. Der erfolgreiche Kölner Kabarettist Jürgen Becker hat das Thema Weihnachten für sich entdeckt. Da es sich dabei jedoch um ein sehr komplexes Gebiet handelt, holt er sich großartige Unterstützung mit auf die Bühne. Am 20. Dezember, Beginn 20 Uhr, zelebriert der erfolgreiche Kabarettist nun in Mönchengladbach in der Kaiser-Friedrich-Halle, zusammen mit Martin Stankowski und den Talking Horns, die spannende Geschichte und die Musik des erfolgreichsten Festes des Jahres. Von Yvonne Simeonidis

„So, da wollen wir uns mal nen schönen Abend machen...“ Man kennt diesen Satz von Jürgen Becker, und er löste ihn mit seinen zahlreichen Soloprogrammen stets ein. Doch diesmal steht der Moderator der renommierten WDR-Kabarettsendung „Mitternachtsspitzen“ nicht allein auf der Bühne. Viel Blech und ein bisschen Holz – Die Talking Horns erzählen mit beredter musikalischer Diktion die höchst unterhaltsame Geschichte weihnachtlicher Musik.

(Report Anzeigenblatt)