| 08.08 Uhr

Jazz für Flüchtlinge

Jazz für Flüchtlinge
Walter Maaßen spielt am 24. Januar in Kelzenberg. FOTO: Archiv
Kelzenberg. „Lord, plant my feet on higher ground – Herr, Stell doch meine Füße auf ein höheres Fundament!“ Unter diesem Motto öffnet die Evangelische Kirche Kelzenberg zum Jahresauftakt ihre Türen für einen musikalischen Abend. Von der Redaktion

Im Mittelpunkt steht die Musik der afroamerikanischen Kirche mit ihren Gospels und Spirituals. Durch den Abend führt Pfarrer Bodo Beuscher.

Damit die Botschaft Herz und Ohren gleichermaßen erreicht, wartet eine besondere Überraschung auf alle Kirchenbesucher. Verantwortlich für den guten Ton an diesem Abend zeichnet sich Mönchengladbachs 80-jährige Jazzlegende Walter Maaßen. Zusammen mit Musikern der Kirchengemeinde und Weggefährten der regionalen Jazz-Szene will der Ehrenbürger von New Orleans den Sound des amerikanischen Südens nach Kelzenberg bringen.

Beginn ist am Sonntag, 24. Januar, um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Da die Kirche sich vielschichtig für Flüchtlinge in der Gemeinde Jüchen engagiert, gibt es die Möglichkeit sich an einer Kollekte zugunsten der Flüchtlingshilfe zu beteiligen.

(Report Anzeigenblatt)