| 14.01 Uhr

Köstliche Vielfalt in Erkelenz

Köstliche Vielfalt in Erkelenz
Schlemmen, shoppen, schauen: Am kommenden Wochenende sind Kulinarischer Treff und EAA in Erkelenz. FOTO: Stadt Erkelenz
Erkelenz (um). Am Sonntag, 24. September, steht die Erkelenzer Innenstadt ganz unter dem Motto „shoppen und schlemmen“. Heimische Einzelhändler und Gastronomen reichen Leckereien und ab 13 Uhr öffnen die Geschäfte. Wie immer ist gleichzeitig Automobilausstellung auf dem Burgparkplatz – und das schon ab Samstag. Von Ulrike Mooz

Hereinspaziert, in die Innenstadt könnte das Motto des nächsten Sonntag, 24. September, in Erkelenz sein. Der Gewerbering Erkelenz veranstaltet auch in diesem Jahr wieder die Kult-Veranstaltung „Kulinarischer Treff“, kurz Kuli-Treff genannt. Acht ausgesuchte heimische Einzelhändler und Gastwirte bieten Köstliches vom Fisch übers Steak bis zum Spitzenwein an. „In vernünftigen Portionen und nur bis 9 Euro, damit man auch mehrmals probieren kann“, sagt Bürgermeister Peter Jansen. Mit dabei sind in diesem Jahr die Metzgereien Esser, Rösken und Quasten, Fisch Lemmen, Bistro Vintage, Julien’s Bistro, das Restaurant Anton’s und das Café Klinkenberg.

Auf der Höhe der Sparkasse an der Kölner Straße wird traditionell um 13.30, 14.30, 15.30 und 16.30 Uhr aktuelle Mode von Erkelenzer Geschäften vorgeführt

Außerdem haben wie immer von 13 bis 18 Uhr die Geschäfte der Innenstadt geöffnet

(Report Anzeigenblatt)