| 10.22 Uhr

Kückhoven feiert

Kückhoven. Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1664 Kückhoven feiert vom 21. bis 23. Mai ihr Schützenfest. An der Spitze der Feierlichkeiten steht in diesem Jahr eine Frau: Königin Daniela Steffens. Von der Redaktion

Die 34-jährige Kückhovenerin Daniela Steffens, Inhaberin von Lady’s Braut und Schützenmoden, wird von ihrem Lebensgefährten Michael Schinke, der Tochter Celina Simona und Freund Florian Buhl, den Ministerpaaren Angelika und Hans-Toni Steffens sowie Bianca und Marcel Pistel begleitet.

Sie, Tim Elsberger, der diesjährige Schülerprinz von Kückhoven, und Brudermeister Sascha Quasten freuen sich bereits auf wundervolle Stunden die zum Mitfeiern einladen. Besonders stolz ist sie auf ihre zehn Hofdamen die sie zu den Auftritten begleiten. Beim diesjährigen Bezirksschießen gelang es der Königin mit ihren Ministerinnen den Bezirkspokal nach Kückhoven zu holen. Der Schülerprinz Tim Elsberger wird von seinen Ministern Nick Elsberger und Marcel Lievre begleitet.

Das Fest beginnt am 21. Mai um 18 Uhr. Dann werden die Ehrenmaie im Ort errichtet und ab 20 Uhr lädt die Bruderschaft mit der Band „Klangstadt“ zum Tanz im Festzelt ein. Der Eintritt beträgt 7 Euro. Am Sonntag, 22. Mai, findet um 17 Uhr der große Festumzug mit Parade bei der Königin statt. Die Kückhovener Bruderschaft hat in diesem Jahr die Ehre, viele auswertige Gastbruderschaften begrüßen zu können. Nach dem Festumzug findet im Festzelt Tanzvergnügen, zur Musik des Duo Nightlife, statt. Der Eintritt ist frei. Am Montag, 23. Mai, beginnt der Festumzug um 18 Uhr mit anschließendem Königsball im Festzelt. Es spielt die Band „XIST“. Der Eintritt kostet 7 Euro.

(StadtSpiegel)
Weitere Empfehlungen für Sie!Anzeige