| 00.00 Uhr

Kindern Grenzen setzen

Rheydt. Ein Seminar der Familienbildungsstätte zeigt interessierten Eltern am 10. September, 19.30 bis 21.45 Uhr, wie man die tägliche Diskussion um das Trödeln beim Anziehen, Unordnung im Kinderzimmer, Erledigen der Hausaufgaben und das Quengeln ums Fernsehen ohne Stress bewältigen kann. Von der Redaktion

Auf der einen Seite möchte man seinem Kind die Möglichkeit zur freien Entfaltung verschaffen und auf der anderen Seite möchte man nicht im Chaos versinken.

Es werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie man diesen Spagat meistern kann. Der Unkostenbeitrag beträgt 9 Euro. Weitere Informationen und Anmeldung unter Ruf RY 62312–0 oder www.fbs-mg.de.

(Report Anzeigenblatt)