| 09.41 Uhr

Kleinenbroich feiert vier Tage

Kleinenbroich (fju). Am letzten Mai-Wochenende, vom 26. bis 29., feiert die St. Sebastianus-Bruderschaft Kleinenbroich ihr Schützenfest. Von Thomas Hippel

Wie gewohnt feiern die Kleinenbroicher ihr Fest wieder an vier Tagen mit Umzügen durch die Ortsteile „Rhedung“, „Dorf“ und „Eickerend“, Paraden vor der Pfarrkirche St. Dionysius und Messen am Ehrenmal bzw. in der Pfarrkirche.

Am Samstagabend werden die Schützen und Gäste im Festzelt ab 20 Uhr durch die Live-Band „Farbton“ unterhalten. Am Sonntagabend wird „DJ Captain Britz“ bei der Schützenparty bereits ab 19 Uhr den Zeltgästen einheizen.

Am Montagabend findet ab 20 Uhr der große Krönungsball im Festzelt statt. Höhepunkt der Veranstaltung, die musikalisch wieder von der Band „Farbton“ begleitet wird, ist gegen 20.45 Uhr die Krönung der Königin.

Am Kirmesdienstag finden nach dem Frühschoppen im Festzelt dort auch ab 13 Uhr die Schießwettbewerbe zur Ermittlung der Repräsentanten für das Schützenjahr 2018/2019 statt. Nach den sich anschließenden Proklamationen klingt dann das Schützenfest langsam musikalisch aus. Für die nötige Stimmung sorgen die Lokalmatadore „Die Kleinenbroicher“.

(StadtSpiegel)