| 15.21 Uhr

Korschenbroich freut sich auf das Herbstfest

Korschenbroich. Die Menschen und die Kaufleute freuen sich riesig: Am 24. September startet das Herbstfest in Korschenbroich. Doch nicht nur auf dieses Highlight gehen wir in unserem Lokalmagazin ein, das Teilen dieser Ausgabe beiliegt. Von Klaus Schröder

Am 24. September geht es um 12.30 Uhr los, um 13 Uhr öffnen dann auch die Fachgeschäfte zum verkaufsoffenen Sonntag. Der Vorsitzende des veranstaltenden City-Rings, Christoph Kamper, ist nach wie vor selbst von der guten Resonanz begeistert: „Das Herbstfest mit seinem attraktiven Bühnenprogramm, den vielen Marktteilnehmern und den vielen Geschäften zieht mittlerweile Besucher aus allen umliegenden Städten an.“

Außerdem weisen wir im aktuellen Lokalmagazin auf die Attraktionen des dritten Oktoberfestes in Büttgen hin, das am 14. Oktober startet.

Ein weiterer Bericht dreht sich um die Ausstellung „Vom Niederrhein in die Welt – Unterwegs in den Jahren des Wirtschaftswunders“, die am nächsten Freitag eröffnet wird. Schließlich besuchen wir noch Künstler im Sandbauernhof in Liedberg, und lassen unsere Kolumnisten zu Wort kommen, die in rechtlichen Fragen und in punkto Steuern den Lesern Hilfestellung leisten.

(StadtSpiegel)