| 13.02 Uhr

Live-Trainings erleben

Live-Trainings erleben
Extra-Tipp verlost jeweils einmal zwei Freikarten für die Equinight mit Michael Geitner (l.) und für ein Live-Training mit Arien Aguilar.
Wickrath. Zum dritten Mal veranstaltet das Reitsport-Magazin Cavallo am Samstag, 2. Juli, am Wickrather Schloss die Cavallo Academy mit Live-Trainings und Workshops für Reiter. Extra-Tipp verlost 2 x 2 Zuschauerkarten für Live-Trainings bei Michael Geitner und Arien Aguilar. Von der Redaktion

Auf Schloss Wickrath erleben am 2. Juli die Besucher die besten Pferde-Profis hautnah. Die Zuschauer lernen aus der Praxis alles über faires Training und sehen live außergewöhnliche Partnerschaften zwischen Mensch und Pferd. Experten beleuchten in spannenden Vorträgen das neueste Wissen rund um Gesundheit, Fütterung, Haltung und Verhalten. Lust auf Shopping? Der Marktplatz mit vielen Verkaufsständen lässt jedes Reiterherz höher schlagen. Es gibt neue Trends zu entdecken und kompetente Beratung.

Die Besucher-Zahlen zeigen: Die Cavallo-Academy ist die Top-Veranstaltung für Pferdefans. Im letzten Jahr kamen 4 500 Besucher. Der Eintritt auf das Gelände ist frei. Jeder kann kostenlos das Programm im Cavallo-Ring und im Hörsaal verfolgen.

Im Ring haben Besucher den ganzen Tag die Möglichkeit, Top-Experten bei Lehrstunden und Shows über die Schulter zu schauen. Ob Dressur, Natural Horsemanship, Zirkuslektionen oder Tipps zum Ausreiten – die Ausbilder erklären ihre besondere Art mit Pferden zu arbeiten. So gewinnt jeder Zuschauer neue Inspiration für das Training Zuhause. Von 10 bis 19 Uhr ist pausenlos Programm im Ring.

Wie trainieren die Stars der Pferdezene? Die Academy bietet die Chance von den fairsten Reitern Europas zu lernen. Beim Live-Training können die Zuschauer Profis wie Ostwind-Star Kenzie Dysli, Horseman Arien Aguilar oder Dressurausbilder Richard Hinrichs mit Pferden arbeiten sehen. Jedes Live-Training dauert etwa zwei Stunden und kostet 22 Euro pro Person. Die Teilnahme ist als Zuschauer möglich. Tickets gibt es im Vorverkauf. Restkarten sind an der Tageskasse erhältlich.

Learning by doing – das ist in speziellen Workshops möglich. Physiotherapeutin Frauke Behrens analysiert den Sitz des Reiters auf einem in Deutschland einmaligen Reitsimulator. Dressur-Coach Dr. Tuuli Tietze lehrt feine Hilfen mit der Reitnudel ReSi, Horseman Arien Aguilar zeigt, wie man mit Arbeitsseil und Knotenhalfter sanft kommuniziert und Michael Geitner gibt einen Equikinetic-Kurs. Kosten: 15 bis 35 Euro pro Person. Teilweise sind die Workshops schon ausgebucht. Den aktuellen Teilnehmerstand können Interessierte erfragen unter academy@cavallo.de

Bei der Unterhaltungsshow "Equinight" ab 19.30 Uhr plaudert Pferdetrainer Michael Geitner aus dem Nähkästchen, was er beim Kurieren von schwierigen Pferden so alles erlebt. Der Bayer für alle Felle macht aus so manchem Mistviech einen Musterknaben. Er verspricht, dass die Zuschauer nach dem 2,5-stündigen Programm mit einem Paket an Pferdewissen und einem Schmunzeln im Gesicht nach Hause gehen werden. Kosten: 25 Euro pro Person. Tickets gibt es im Vorverkauf. Restkarten sind an der Tageskasse erhältlich.

Extra-Tipp verlost einmal zwei Freikarten für die Equinight mit Michael Geitner und einmal zwei Freikarten für das Live-Training mit Arien Aguilar. Einfach bis 15. Juni eine Mail mit Betreff Geitner oder Aguilar an gewinnspiel@extra-tipp-moenchengladbach.de schicken und mit ein bisschen Glück gewinnen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

(Report Anzeigenblatt)