| 15.22 Uhr

Llambi lässt Gladbach tanzen

Mönchendladbach. Joachim Llambi, Wertungsrichter aus der TV-Show „Let’s Dance“, kommt zu einem Workshop am 8. November nach Mönchengladbach und gibt Tanzanfängern und Fortgeschrittenen wertvolle Tipps. Wir verlosen Plätze für 15 Paare. Von der Redaktion

„It´s Llambi-Time“ heißt es am Sonntag, 8. November, im Tanzsportclub Mönchengladbach an der Broicher Straße 13. An diesem Tag präsentiert „Der Mobile Tanzlehrer“ Torsten Schröder mehrere Tanzworkshops der besonderen Art, denn niemand geringerer als TV-Star Joachim Llambi wird die je zwei Workshops für Anfänger und Fortgeschrittene leiten.

Der aus der RTL-Show „Let´s Dance“ bekannte Wertungsrichter und früherer Turnier-Tänzer Llambi wird die bis zu 150 Paare in nahezu allen Standardtänzen unterrichten und wertvolle Tipps geben. „Ich freue mich, dass Joachim Llambi für diesen Tag zugesagt hat“, betont Torsten Schröder, der selbst sowohl Tanzsporttrainer im Bereich A-Standard als auch A-Latein sowie Wertungsrichter des Deutschen Tanzsportverbandes ist. „Es wird mit Sicherheit ein ganz besonderes Erlebnisse für alle Tanzsportfans.“ Vor Llambi, der als „Richter Gnadenlos“ mit seinen bissigen Kommentaren bei „Let´s Dance“ bekannt geworden ist, müssten die Workshop-Teilnehmer keinesfalls Angst haben. „Das hebt er sich für die Prominenten im Fernsehen auf“, schmunzelt Schröder.

Joachim Llambi wird am 8. November zwischen 13 und 17.50 Uhr insgesamt vier Workshops begleiten, die jeweils 65 Minuten dauern. Da die Teilnehmerzahl auf 150 Paare limitiert ist, sollten sich Interessierte frühzeitig anmelden. Je ein Euro der Teilnahmegebühr in Höhe von 45 Euro pro Person geht an den Verein breakfast4kids, der sich für Kinder in der Region einsetzt.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung gibt es im Internet unter www.DerMobileTanzlehrer.de.

(Report Anzeigenblatt)