| 13.42 Uhr

Los geht’s – die Biere sind gekühlt

Los geht’s – die Biere sind gekühlt
Vom 17. bis 19. Juli ist Bierbörse auf dem Geroplatz. FOTO: Veranstalter
Mönchengladbach. Der Countdown läuft: Noch fünf Tage bis zur ersten Mönchengladbacher Bierbörse. Extra-Tipp-Leser können eine Führung mit Infos zu den Biersorten, eine kostenlose Bierprobe und fünf Flaschen mit Biersorten aus aller Welt gewinnen. Von der Redaktion

Der Veranstalter ist gerüstet – die verschiedenen Biere sind gekühlt, nun ist es soweit: Am 17. Juli öffnet in Mönchengladbach zum ersten Mal eine Bierbörse für drei Tage. Auf dem Geroplatz bieten die verschiedenen Bierhändler nationale und internationale Sorten wie die Stout’s, IPA’s, double IPA’S, Pilsener, Klosterbiere, Trappistenbiere und viele mehr an. Der Geroplatz wird drei Tage lang ein riesiger Biergarten sein. Rund 37 Gastronomen mit mehr als sagenhaften 300 Biersorten aus aller Welt werden am dritten Juliwochenende den größten Biergarten Mönchengladbachs bewirten.

Alle Biere werden nur in originalen Gläsern präsentiert, so dass auch Sammler auf ihre Kosten kommen. Nicht nur mit alkoholischen Getränken locken die Anbieter, sondern auch mit alkoholfreien Getränken und Bieren sowie Cocktails.

Oberste Priorität hat die strikte Einhaltung des Jugendschutzgesetzes. Es wird sehr viel Wert auf ein niveauvolles Fest gelegt. Der Genuss des Bieres steht klar im Vordergrund.

Die Besonderheit der Bierbörse ist die riesige Auswahl. Der kulinarische Genuss jedoch wird auch nicht zu kurz kommen. So stehen eine Vielzahl von unterschiedlichen Imbiss- Spezialitäten wie bayrischer Leberkäs‘ und Krustenbraten, aber auch Fisch und Pommes und Flammkuchen auf der Speisekarte. Wer sich eher auf Süßes spezialisiert hat, kann sich an Schokofrüchten, Mandeln, Popcorn, Crêpes und vielem mehr erfreuen.

Die schön gestalteten Biergärten sowie die musikalische Untermalung durch „Wa‘ n Brass“, „Walking Hats“ und „Chris and the Poor Boys“ runden das Programm ab und laden die Besucher zum Verweilen ein.

Der Eintritt zur gesamten Fläche ist kostenfrei. Geöffnet ist Freitag und Samstag von 15 bis 24 Uhr und Sonntag von 15 bis 20 Uhr. Veranstalter ist die Agentur EMG aus Erkelenz. Inhaber Andreas Born und sein Team freuen sich auf ein gutes Gelingen und zahlreiche Besucher.

Der Extra-Tipp verlost fünf mal zwei Teilnahmen an einer Biersortenführung mit Verköstigung und fünf Biersorten geschenkt. Einfach bis zum 14. Juli eine Mail mit dem Betreff „Bierbörse“ an gewinnspiel@extra-tipp-moenchengladbach.de schicken und mit ein bisschen Glück gewinnen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

(Report Anzeigenblatt)