| 14.12 Uhr

Mach’ Dir Deine Ausbildung klar!

Mach’ Dir Deine Ausbildung klar!
Am Trützschler-Stand wurde gelötet: Drei Schülerinnen und Schüler beim Berufsparcours mit Ausbilder Dilschat Talabani, Holger Baunach (UME), Jan Herting (ZDIZentrum) sowie Frank Winkels (Ausbildungsverbund MG, von links). FOTO: Unternehmerschaft
Mönchengladbach. Attraktive Veranstaltungen rund um die „Woche der Ausbildung“ vom 27. bis 31. März warten auf Jugendliche im Agenturbezirk, die sich über die verschiedenen Möglichkeiten bei der Berufswahl informieren möchten. Von Jan Finken

Unter dem Motto #Ausbildungklarmachen findet vom 27. bis 31. März zum vierten Mal die bundesweite „Woche der Ausbildung“ statt. Ziel dieser Woche ist, jungen Menschen und Arbeitgebern die Attraktivität einer beruflichen Ausbildung zu zeigen. „Die duale Ausbildung in Deutschland ist weltweit einzigartig“, betont Wolfgang Draeger, Geschäftsführer operativ der Agentur für Arbeit Mönchengladbach. „Eine abgeschlossene Ausbildung bietet einen guten Einstieg ins Berufsleben und ist der beste Schutz vor Arbeitslosigkeit.“

Die Agentur für Arbeit Mönchengladbach bietet jungen Menschen, aber auch Eltern und Arbeitgebern attraktive Veranstaltungen rund um die Woche der Ausbildung – sowohl in Mönchengladbach als auch im Rhein-Kreis Neuss.

Am Dienstag, 28. März, lädt die Berufsberatung der Arbeitsagentur zu einem Elternabend ins BiZ ein. Titel: „Schule aus, was jetzt – Wie kann ich mein Kind auf dem Weg zum Beruf unterstützen?“ Beginn: 19.30 Uhr.

Am Donnerstag und Freitag, 30. und 31. März, sind die Berufsberatung und der Arbeitgeber-Service der Arbeitsagentur den ganzen Tag zu Gast im Mönchengladbacher Minto. Im Gepäck: freie Ausbildungsstellen, Infos und ein Gewinnspiel.

Ebenfalls am Donnerstag, 30. März, steht der DHL-Bus vor der Arbeitsagentur in Neuss. Mit dabei: freie Ausbildungs- und Arbeitsplätze. Zeitraum: 10 Uhr bis 13 Uhr

Am Dienstag, 4. April, laden die DEHOGA Nordrhein und die Arbeitsagentur Neuss in die Skihalle Neuss ein. Von 15 Uhr bis 18 Uhr heißt es „Deine Zukunft“ mit vielen Aktionen rund ums Essen/Trinken und Bewerbung.

Für alle Veranstaltungen gilt: einfach kommen und #Ausbildungklarmachen. Mehr zur Kampagne #Ausbildungklarmachen gibt es im Internet unter der Adresse http://dasbringtmichweiter.de/jugendliche/.

(Report Anzeigenblatt)