| 00.00 Uhr

Am Sonntag automobile Verkaufsausstellung „MG macht mobil“ auch mit Zweirädern und Zubehör
MG macht wieder mobil

Mönchengladbach. Um alles, was Räder hat, aber vor allem das Auto - geht es am Sonntag den ganzen Tag auf dem Messegelände im Nordpark. Die jährliche Automobilausstellung bietet kostenlose Events für die ganze Familie. Von Ulrike Mooz

Am Sonntag heißt es wieder "MG macht mobil" auf dem Messegelände im Nordpark. Die Traditions-Autoausstellung zeigt von 10 bis 18 Uhr Neuestes auf vier und zwei Rädern und hat in diesem Jahr allerlei Innovatives auf Lager. Eröffnet wird die Veranstaltung um 10 Uhr persönlich durch den Schirmherrn Oberbürgermeister Hans Wilhelm Reiners.

Motto ist in diesem Jahr Vielfalt. 37 Automarken und über 200 Neufahrzeuge, präsentieren die regionalen Autohändler, hier finden die Besucher schnelle, praktische, große und Platz sparende Autos. Hier bietet sich die Möglichkeit, das perfekte Auto zu finden, Design, Extravaganz, praktikable

Lösungen, an der Auswahl wird es nicht scheitern. Das neu auserwählte Fahrzeug Probe fahren? Kein Problem, Aussteller bieten die Möglichkeit, mit dem neuen Traumauto eine Runde zu drehen.

Auf der diesjährigen 6. Automobilausstellung präsentieren sich 30 Prozent mehr Aussteller als im Vorjahr. Eine spannende Bandbreite vom Hochleistungs-Motorsport,

Neuvorstellungen bis hin zu neuen Tuning-Trends werden

präsentiert.

Das Thema Tuning sticht dieses Jahr als Highlight heraus, Airbrush verziertes Blech, exklusive Polsterungen nach individuellen Wünschen, außergewöhnliche Felgen, neue Bremstechniken, getunte Motoren, Folierungen, Show and Shine Cars, all das was das Tunerherz begehrt. Auch die Zweiradfahrer kommen nicht zu kurz: ob E-Bike oder der zuverlässige, gute alte Drahtesel, die regionalen Fahrradhändler zeigen, was sie zu bieten haben. Abgerundet wird dieser Beitrag zum zweiten Mal durch die Aktion

"200 Tage Fahrradstadt". Das neue Traumfahrrad vor dem Kauf Probe fahren? Gar kein Problem! Auf der Teststrecke bietet sich die Möglichkeit herauszufinden, welches Fahrrad, zu dem eigenen Fahrstil am besten passt. Und auch für die Motorradfans wird es eine Auswahl an Maschinen und Zubehör geben. Der Motorradführerschein fehlt noch? Dann los! Die Mönchengladbacher Fahrschulen sind vor Ort und informieren über alle Führerscheinarten, ob Auto,Motorrad oder LKW! Alles ist möglich.

 

(Report Anzeigenblatt)