| 15.22 Uhr

Mini-WM 2018: Dabei sein und Weltmeister werden!

Mini-WM 2018: Dabei sein und Weltmeister werden!
Bei der Mini-WM kämpfen 32 Mannschaften in den Trikots der echten WM-Teilnehmerländer um Titel. FOTO: Andreas Baum
Niederrhein (df). Diese Chance solltet Ihr Euch nicht entgehen lassen! Am 9. und 10. Juni präsentiert die Report Anzeigenblatt GmbH die Mini-WM 2018 auf der Platzanlage von Union Nettetal. Gesucht werden 32 F-Juniorenteams aus der Region, die in den Trikots der offiziellen Teilnehmer der WM 2018 in Russland um den Weltmeister-Titel kämpfen. Jetzt schnell anmelden. Von David Friederichs

Einmal wie der Kolumbianer James Rodríguez Torschützenkönig einer WM werden, einmal den begehrten Pokal in die Höhe strecken, einmal im Trikot der Deutschen Nationalmannschaft auflaufen – so dürfen sich am 9. und 10. Juni insgesamt 32 F-Jugend-Mannschaften aus der Region fühlen, wenn die Report Anzeigenblatt GmbH gemeinsam mit Union Nettetal zur inoffiziellen Mini-WM einlädt.

Melden Sie sich einfach über unsere Webseite www.report-mini-wm.de an. Dort finden Sie auch viele weitere Informationen. Die Teilnahme ist absolut kostenlos. Alle Mannschaften können nur gewinnen.

Den teilnehmenden F-Juniorenteams werden im Vorfeld des Turniers die entsprechenden Nationalteams zugelost, die bei der WM in Russland dabei sind. Im Anschluss werden die Teams mit einem Trikotsatz in den Farben der jeweiligen Nation ausgestattet. Den Trikotsatz dürfen die Nachwuchskicker nach dem Turnier selbstverständlich behalten.

Auf der Platzanlage von Union Nettetal wird der offizielle Spielplan der WM in Russland nachgespielt. Gespielt wird auf altersentsprechenden Kleinfeldern. Am ersten Tag werden die Gruppenspiele ausgetragen, am zweiten Tag folgt die Endrunde ab Achtelfinale.

Gewonnen hat eigentlich jede Mannschaft, da der gesponserte Trikotsatz behalten werden darf. Zusätzlich erhält der "Weltmeister" neben dem Siegerpokal eine komplette Team-Ausrüstung, bestehend aus neuem Trikotsatz, Trainingsanzug und Tasche, der "Vize-Weltmeister" bekommt neben den Nationaltrikots einen weiteren Satz Trikots, und der Drittplatzierte erhält Taschen für das gesamte Team.

(Report Anzeigenblatt)