| 14.32 Uhr

MKV hat ein neues Oberhaupt

MKV hat ein neues Oberhaupt
Der neue MKV-Chef Gert Kartheuser (r.) mit dem Vorgänger und jetzigen Ehrenvorsitzenden Bernd Gothe. FOTO: MKV
Mönchengladbach. Führungswechsel beim Mönchengladbacher Karnevals-Verband: Gert Kartheuser löste Bernd Gothe an der Spitze ab. Von der Redaktion

Am vergangenen Mittwoch fand in der Gaststätte Alt Eicken die alljährliche Jahreshauptversammlung des MKV statt. Nach Begrüßung, Totenehrung, Bericht und Entlastung des Schatzmeisters ließ der scheidende Vorsitzende Bernd Gothe das vergangene Jahr noch einmal vorüberziehen und nutzte die Gelegenheit, sich dankend mit seinen Mitstreiterinnen und Mitstreitern zu beschäftigen.

Dann begannen die Wahlen und Gert Kartheuser wurde bei einer Gegenstimme zum neuen Vorsitzenden des MKV gewählt. Auch Nicole Tillmann, Bruno Wiesner, Hajo Hering, Bella Peltzer und Norbert Bläsen wurden in ihren Ämtern betätigt.

Der Rückhalt in den Gesellschaften zeigte sich darin, dass es bei 204 abgegebenen Stimmen nur drei Gegenstimmen gab.

Der neue Vorsitzende dankte mit ergreifenden Worten seinem Vorgänger Bernd Gothe, der sich sichtlich bewegt zeigte. Mit minutenlangem stehendem Applaus wurde er dann vom Plenum in die hoffentlich noch lang andauernde weitere Mitarbeit entlassen.

Den beliebten MKV-Clown Bernie gibt es übrigens jetzt auch silberfarben zum Preis von 5 Euro als Spardose zu kaufen.

(Report Anzeigenblatt)