| 11.03 Uhr

Nikolaus besuchte Flüchtlingskinder

Nikolaus besuchte Flüchtlingskinder
Der Nikolaus stattete den Kindern im Asylbewerberheim an der Hardter Straße einen Besuch ab und sorgte für leuchtende Kinderaugen. FOTO: Bert Stevens
Rheindahlen. Zu Nikolaus gab es für die Kinder im Asylbewerberheim an der Hardter Straße in Rheindahlen eine riesen Überraschung ... Von Bert Stevens

Damit hatten die Flüchtlingskinder des Asylbewerberheimes nicht gerechnet: Einen Tag vor dem eigentlichen Nikolaus-Tag war dieser mit zwei großen Säcken und einigen Vorstandsmitgliedern des TSC Mönchengladbach auf dem Weg zu ihnen, um reichlich Geschenke zu verteilen. Spiele, Stofftiere und „süße“ Weihnachtstüten gab es und sorgten für leuchtende Kinderaugen.

Der Tanzsportclub Mönchengladbach, der an der Broicher Straße in Rheindahlen sein Domizil hat, veranstaltete an Halloween einen Tanzmarathon für Kinder und Jugendliche. Nach den strapaziösen Tanzrunden, sammelten die jungen Tänzer bei ihren Bekannten, Freunden und ihren Eltern – und baten auch Oma und Opa ihr Portemonnaie für den guten Zweck zu öffnen. „Die Kinder hatten sich die Übergabe der Spende liebevoll überlegt“, sagt Martina Houben, Jugendwartin beim TSC. Und für diese Übergabe war natürlich der Nikolaus zuständig. Eine der Spenderinnen schlüpfte in die Rolle des „Bischofs von Myra“ und verteilte die Geschenke mit großer Freude. Überhaupt waren die Jugendlichen selbst in die Vorbereitung und Ausführung stark eingebunden. Abschließend gab es noch eine bedeutende Geldspende, die – liebevoll versteckt – in dem von einem der Mädchen schön gestalteten Adventskalender überreicht wurde. Die Höhe des Betrages blieb geheim, der TSC wollte seine Geldspende nicht an die große Glocke hängen.

Der ökumenische Arbeitskreis für Asylfragen in Rheindahlen wird – wie von den Spendern gewünscht – das Geld ausschließlich für Freizeitangebote der Heimkinder, wie Kino und Zirkusbesuche, Ausflüge in den Zoo und Tiergarten und saisonale Angebote an Karneval, Ostern und den Sommerferien verwenden.

(Report Anzeigenblatt)