| 13.42 Uhr

Preisgekrönte Gala mit Ian Shaw

Preisgekrönte Gala mit Ian Shaw
Ian Shaw kommt am 2. Dezember zum zweiten Mal nach Mönchengladbach. FOTO: Ian Shaw
Mönchengladbach. Am 2. Dezember, 20 Uhr, gibt es wieder einen Leckerbissen für alle Jazz-Fans: Ian Shaw kommt zum zweiten Mal nach Mönchengladbach und gastiert im TiG. Wir verlosen 2 x 2 Karten für die Jazz-Gala. Von der Redaktion

Ian Shaw kommt zurück nach Mönchengladbach. Bereits im Dezember 2014 holte die Eventagentur Publicjazz in ihrer Reihe FineArtJazz Mönchengladbach diesen Ausnahmekünstler mit großem Erfolg in die Vitusstadt.

Der in Großbritannien, Frankreich und den USA sehr populäre Sänger und Entertainer wurde sowohl als bester Jazz-Sänger bei den BBC Jazz Awards 2007 und 2004 ausgezeichnet als auch in der Kategorie Best UK Vocalist bei den JazzFM Awards im Jahr 2013 nominiert. Shaw hat bereits eine Reihe von international hochgelobten Alben veröffentlicht. Er wird zusammen mit Mark Murphy und Kurt Elling, als einer der weltweit besten männlichen Jazz-Sänger genannt. Shaws neuestes Album „The Theory of Joy“ wurde am 12. Februar auf Jazz Village Music veröffentlicht.

Nun kommt er am 2. Dezember wieder und gibt mit einer Jazz-Gala zum Abschluss der Spielzeit 2016/2 der Reihe FineArtJazz im Theater im Gründungshaus einen erneuten Einblick in seine unbeschreibliche Kreativität.

„Wir dürfen uns alle auf einen Ian Shaw freuen, dessen vokale Fertigkeiten über jeden Zweifel erhaben sind und der als professioneller Jazz-Musiker, Produzent und Sänger und mit einem genialen Witz zum zweiten Mal in Mönchengladbach überzeugen wird“, sagt Veranstalterin Susanne Pohlen.

Karten gibt es in unseren Geschäftsstellen „die Anzeige“, Berliner Platz 11 und Marktstraße 5.

(StadtSpiegel)
Weitere Empfehlungen für Sie!Anzeige