| 13.32 Uhr

Pyroshow und Lichtgewitter

Wenn Scooter auftreten ist beste Stimmung und eine gigantische Pyro-Show garantiert. Am 8. Juli werden HP Baxxter und seine Jungs den Sparkassen Park zum Beben bringen. Wir trafen den Scooter-Frontmann zum Interview. Von David Friederichs

Nächstes Jahr wird Scooter 25 – hättet ihr euch das zu Beginn eurer Karriere träumen lassen?

Zu Beginn unserer Scooter Karriere war ich auf jeden Fall sehr skeptisch. Ich hatte gerade eine längere Durststrecke mit meiner ersten Band „Celebrate The Nun“ hinter mir und hatte mich darauf eingerichtet einen „normalen“ Job auszuüben. Als wir mit Scooter unseren ersten Hit landeten, musste mich mein damaliger Chef quasi dazu überreden nicht mehr zur Arbeit zu erscheinen, sondern mit Scooter auf Tour zu gehen und dort weiterzumachen.

Welche Beziehung habt ihr zu Mönchengladbach?

Auf jeden Fall eine, die mit Fußball zu tun hat.

Dann wisst ihr ja auch, welchen Song von euch jeder in Mönchengladbach kennt...

Ja na klar, ihr singt dort gerne Maria I Like it Loud. Die VfL-Torhymne!

Interessiert euch überhaupt für Fußball?

Wenn man in Hamburg lebt kommt man nicht drum herum. Mit St. Pauli auf der einen und dem HSV auf der anderen Seite ist man irgendwie immer ins Thema Fußball involviert.

Was ist das Besondere am typischen Scooter-Sound?

Das Besondere ist zum Einen die Energie, die ein Scooter Song ausstrahlt. Und zum Anderen die Unverwechselbarkeit. Man erkennt meist schon nach zwei Sekunden, dass es sich nur um Scooter handeln kann. Es gibt nicht besonders viele vergleichbare Acts mit diesem Sound.

Welche Songs dürfen auf keinem auf euren Konzerten fehlen?

„Maria“, „One – Always Hardcore“ oder „How much ist the fish“ - alles was knallt! Zwischendurch gerne mal was Ruhigeres zum Durchatmen.

Worauf dürfen sich die Fans bei der „Wild & Wicked-Tour“ im Sparkassen Park freuen?

Das Konzert im Sparkassen Park ist ja quasi der Auftakt zur Wild & Wicked Tour und unserem 25-jährigen Jubiläum, von daher wird die komplette Bühnenshow eine Premiere erleben. Neben allen großen Hits werden wir auch neue Songs von unserem anstehenden Album spielen. Und natürlich dürfen sich unsere Fans auf eine geballte Pyroshow und ein Lichtgewitter freuen!

Was ist das besondere an einem Open-Air-Konzert mit Scooter?

Open Airs haben immer eine ganz besondere Atmosphäre, da liegt gleich mehr Party-Feeling in der Luft. Wenn dazu auch noch das Wetter mitspielt, dann ist alles perfekt!

Man hört, dass der Himmel brennen soll…

Lasst Euch überraschen!

Im zweiten Jahr sitzen Sie auch in der Jury von DSDS. Wie passen HP Baxxter und Dieter Bohlen eigentlich zusammen?

Das passt tatsächlich sehr gut. Wir haben ja beide einen sehr langen Erfahrungsschatz was musikalische Entwicklungen angeht und haben schon sehr viele Künstler kommen und gehen gesehen. Ansonsten verstehen wir uns auch super, wir bewegen uns auf einem ziemlich ähnlichen Humorlevel.

Ihr habt nicht nur in Deutschland und Europa eine große Fan-Base, in Amerika habt ihr mit Kult-Talkmaster Jimmy Fallon einen besonderen Fan dazu gewonnen. Aber eine Einladung in seine Sendung steht immer noch aus, oder?

Ja, wir sind wahnsinnig viel im Ausland unterwegs.

Die Geschichte mit Jimmy Fallon war witzig, aber dass wir dort eingeladen werden hab ich ehrlich gesagt nicht mit gerechnet.

(Report Anzeigenblatt)