| 16.42 Uhr

Schlaflose Kulturnacht

Mönchengladbach. Am Dienstag, 19. Dezember, beginnt um 10 Uhr der Vorverkauf für „nachtaktiv“. Die 7. Mönchengladbacher Kulturnacht lockt mit einem vollen Programm aus verschiedenen Sparten. Von Sandra Geller

Wieder möchte das Städtische Kulturbüro gemeinsam mit rund 40 freien und städtischen Kulturinitiativen den Mönchengladbachern eine schlaflose und erlebnisreiche Kulturnacht bereiten. Am Samstag, 26. Mai 2018, ist es soweit. Beim letzten Mal konnte das Publikum in der nur alle zwei Jahre angebotenen Nacht der Nächte zwischen sage und schreibe 174 unterschiedlichen Programmpunkten mit insgesamt 358 Aufführungen wählen.

Wie viele es 2018 sein werden und vor allem was die Kulturnacht zu bieten hat, wird Mitte April bekanntgegeben. Die Karten für das Kulturevent kosten acht Euro, Schüler, Studierende und Inhaber des Mönchengladbach-Passes zahlen lediglich sechs Euro (Abendkasse: zwölf Euro / ermäßigt acht Euro). Die Vorverkaufstickets gibt es unter anderem in der Stadtbibliothek an der Blücherstraße sowie in der Stadtteilbibliothek Rheydt.

(Report Anzeigenblatt)