| 00.00 Uhr

Schleichend durch die Stadt ?

Schleichend durch die Stadt ?
Noch mehr Tempo 30 in Mönchengladbach? Über dem Lärmschutz liegt schon jetzt ein Schatten: Wird es wirklich leiser? FOTO: schrö
Mönchengladbach (schrö). Auf der Bahnstraße kriegen wir die Krise. Wir sind ein bisschen spät dran – und jetzt eine gerade Straße im zweiten Gang langschleichen, kilometerlang – da zuckt unser Bleifuß, wie eine Bekannte das formuliert. Den Bleifuß noch ein bisschen mehr regulieren will die deutsche Umweltministerin und sich für noch mehr Tempo 30-Zonen in den Innenstädten einsetzen. Bringt doch alles nix, sagt ein Anwohner der Bahnstraße. Die rasen hier trotzdem, und die Laster machen nach wie vor einen Höllenlärm. Das sieht Dirk Rütten ganz anders. Der Stadtsprecher zitiert seinen Experten und sagt: „Der Lärm wird halbiert und Anwohner anderer Straßen bitten: ,Macht’ das bei uns auch’.“ 186 Straßen sind mit Tempo 30 belegt. Dort soll der Schallpegel auf 50 Dezibel am Tag sinken, auf 40 nachts, vergleichbar mit leichtem Regen und leiser Musik. Von Klaus Schröder

Liebe Leser, wie sind Ihre Erfahrungen? Schreiben Sie an leserbriefe@extra-tipp- moenchengladbach.de

Rufen Sie an: 02161/81 98 33

(Report Anzeigenblatt)