| 15.00 Uhr

Schroers in Würzburg ausgezeichnet

Schroers in Würzburg ausgezeichnet
Das Team des Autohauses Schroers bei der Preisverleihung in Würzburg. FOTO: Vogel Business Media/ S. Bausewein
Mönchengladbach/Würzburg. Das Fachmedium „kfz-betrieb“ und die Automechanika Frankfurt kürten jetzt im Würzburger Vogel Convention Center die zehn besten freien Werkstätten Deutschlands. Auf Platz 9 schaffte es das Autohaus Schroers aus Mönchengladbach. Von der Redaktion

„Die Auswahl der Top Ten war für die Jury keine leichte Aufgabe. Denn alle ausgezeichneten Unternehmen besitzen eine sehr hohe Service- und Arbeitsqualität. Sie belegen einen Spitzenplatz im deutschen Kfz-Gewerbe“, betonte „kfz-betrieb“-Chefredakteur Wolfgang Michel. Die Jury bewertete das äußere und innere Erscheinungsbild der Kfz-Betriebe, die Serviceangebote, das Marketing, die Kundenansprache und -betreuung sowie die Unternehmens- und Mitarbeiterführung. „Jedes Werkstatt-Team hat für sich den Deutschen Werkstattpreis verdient, weil sie den Kunden und seine Bedürfnisse in den Vordergrund stellen“, sagte Dr. Ann-Katrin Klusak, Director Marketing Communications der Automechanika Frankfurt.

(Report Anzeigenblatt)