| 13.41 Uhr

Seniorenkarneval: Vorverkauf startet morgen

Mönchengladbach. „U-hu – unter Hundert, aber nie zu alt für Karneval!“ – unter diesem Motto stehen auch die beiden Karnevalssitzungen für Senioren am Sonntag, 12. Februar 2017, in der Stadthalle Rheydt und am Samstag, 25. Februar 2017, in der Kaiser-Friedrich-Halle. Beide Sitzungen beginnen jeweils um 14 Uhr. Die Gäste können sich auf viele Programmpunkte mit Musik und Tanz, mit Büttenreden und Comedy freuen. Dabei sind unter anderem die Rheer Knöpkes, die zwei Lausbuben, die Mennrather Sankhasen, ne Kistendüvel, die Showtanzgruppe Schwarz-Gold Rheydt, die Gardegirls der Großen Rheydter Prinzengarde und die Geschwister Schmitz. Nicht fehlen darf natürlich auch das Prinzenpaar der Stadt Mönchengladbach mit Hofstaat und Begleitung sowie das Kinderprinzenpaar. Die musikalische Begleitung übernimmt die „Sitzungskapelle Grevenbroich“. Von der Redaktion

Der Vorverkauf für beide Veranstaltungen beginnt am Montag, 5. Dezember, in den bekannten Vorverkaufsstellen: Fachbereich Altenhilfe, Fliethstraße 86 – 88, den Bezirksverwaltungsstellen der Stadtverwaltung, den Niederlassungen des First-Reisebüro im Stadtgebiet, in der Brunnenapotheke in Rheydt-Mitte und bei „Müller Spiele & mehr“ an der Eickener Straße 148.

Es besteht wieder die Möglichkeit, Karten für Gruppen ab vier Personen gegen Vorkasse zu bestellen und damit Plätze zu reservieren. Eine Reservierung ist nur durch eine Überweisung an den Mönchengladbacher Karnevalsverband MKV möglich. Weitere Informationen hierzu gibt es im Fachbereich Altenhilfe unter 02161 / 25 67 01, von montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr.

(Report Anzeigenblatt)