| 13.11 Uhr

Seventies Vibes schwingen durch die Kulturküche

Seventies Vibes schwingen durch die Kulturküche
Mönchengladbach. Eine musikkulturelle Annäherung an ein Jahrzehnt voller neuer Sounds und gesellschaftlichen Umbruchs geht mit den 70ern in die nächste Runde. Am Donnerstag, 17. November, dreht sich in der Kulturküche einen Abend lang alles um Musik und Sounds aus den 1970er Jahren. Von der Redaktion

Soul, Funk und Disco erobern die Clubs dieser Welt. Turntablism und DJing bringen zwei der innovativsten Musikkonzepte des 20. Jahrhunderts zur Welt – HipHop und House. Punk erschüttert das Establishment und Art Rock verschwindet in psychedelischen Kosmen. Ein Jahrzehnt voll Glitzer und Revolution in Video, Storys und Musik – direkt auf Vinyl aufgelegt von DJ Mirko „Maze161“ Tanaskovic. Aus diesem Anlass öffnet die Vinyl Garage außer der Reihe. Musikliebhaber können an diesem Abend von 18 bis 20 Uhr im Plattenladen an der Waldhausener Straße, gegenüber der Kulturküche, stöbern. Beginn der Seventies Vibes ist um 20 Uhr, der Eintritt ist frei.

Foto

: Veranstalter

(Report Anzeigenblatt)