| 15.21 Uhr

Soul in der Schein-Bar

Soul in der Schein-Bar
André Fossen (l.) freut sich auf die nächste Soul Lounge am 2. April.
M’gladbach. Neue soulige 2000er-Musik für alle Altersklassen bietet „Andrés Soul Lounge“ im monatlichen Rhythmus neuerdings in der Schein-Bar. Von der Redaktion

Wo trifft sich die Mönchengladbacher Soul-Szene? Wenn es nach André Fossen geht, dann zukünftig einmal im Monat in der Schein-Bar. Der gebürtige Mönchengladbacher wird dort verschiedene Soul-Genres bedienen von Neo-Soul, über UK-Soul, Nu-R& B, Soulful Housemusic bis hin zu Smooth-Soul-Jazz.

Der Gladbacher Soulman André Fossen ist mittlerweile seit 1979 ein über die Grenzen bekannter Fachmann für Soul, Funk und Black-Music. Mit Andrés Soul-Lounge will er in kleinem Rahmen eine gemütliche Atmosphäre schaffen, in der aber durchaus getanzt werden darf.

Die Testveranstaltung Anfang März hinterließ ein begeistertes Publikum zwischen 18 und 60 Jahren.

Die nächste Soul Lounge findet am Samstag, 2. April, ab 21 Uhr in der Schein-Bar, Rathausstraße 11a, statt.

Im Mai wartet am Abend vor Vatertag, 4. Mai, ein besonderes Highlight. Zu Gast ist ebenfalls ab 21 Uhr DJ Kemit aus Atlanta. Kemit ist einer der angesagtesten DJs in den USA und zudem selbst Produzent mit eigenen Veröffentlichungen. DJ Kemit wohnt neun Tage bei Fossen und wird an diesem Abend selber an den Plattentellern stehen.

(StadtSpiegel)