| 13.42 Uhr

Spende für Gemeindebücherei Kleinenbroich

Korschenbroich. Der Förderverein der evangelischen Kirchengemeinde in Korschenbroich unterstützt Bücherei und Kirchenmusik. Von der Redaktion

Die Gemeindebücherei Kleinenbroich erhält in diesem Jahr vom Förderverein der evangelischen Kirchengemeinde in Korschenbroich einen Zuschuss in Höhe von 1 500 Euro. Die gleiche Summe geht an den Posaunenchor der Kirchengemeinde, der dafür unter anderem Neueinsteiger ausbildet. Außerdem entschieden sich die Mitglieder auf ihrer Versammlung, einen Töpfereikursus für Grundschulkinder in Kleinenbroich mit 400 Euro bezuschussen.

Ein großes mögliches Projekt für die Zukunft stellte Stefan Bau vom Stadtjugendring vor: Ein Bus könnte angeschafft werden, damit die in Korschenbroich untergebrachten minderjährigen Flüchtlinge in Zukunft Angebote der kommunalen und kirchlichen Jugendarbeit wahrnehmen können. Die Mitgliederversammlung sprach sich mehrheitlich dafür aus, die Anschaffung eines Fahrzeugs mit neun Plätzen zu fördern – unter der Voraussetzung, dass Stefan Bau auch bei anderen Stellen um Zuschüsse bittet.

Darüber hinaus berät der Vereinsvorstand über Zuschüsse für folgende Projekte, sobald konkrete Vorschläge aus dem Presbyterium vorliegen: die Gestaltung des Spielplatzes auf dem Gelände des Martin-Luther-Hauses in Kleinenbroich, die Renovierung des Kreuzes an der Außenfassade der Kirche an der Freiheitsstraße in Korschenbroich und Geld für die Kindertagesstätte der Diakonie Kleinenbroich.

(Report Anzeigenblatt)