| 15.12 Uhr

Sport, Spiel, Musik und offene Läden

Rheydt (um). Am kommenden Wochenende ist Ausnahmezustand in Rheydt: Samstag und Sonntag ist Turmfest mit Sparkassen Triathlon und offenen Geschäften. Von Klaus Schröder

Das 20 mal 25 Meter große Wasserbecken ist bereits im Schatten der Hauptkirche aufgebaut. 500 000 Liter soll es fassen und nicht nur teil des Triathlons am Sonntag in der Rheytder City werden, sondern auch am Samstag schon „Bühne“ sein für eine Menge Wasserveranstaltungen.

Tausende Besucher werden zum Turmfest - in diesem Jahr zum zweiten Mal in Kombination mit dem Sparkassen Triathlon - erwartet. Es gibt ein umfangreiches Bühnenprogramm, 676 gemeldete Athleten, darunter auch einige, die an den Deutschen Hochschulmeisterschaften teilnehmen, deren Ausrichter in diesem Jahr die Hochschule Niederrhein in Kooperation mit dem Sparkassen Triathlon ist. „Es ist eine tolle Geschichte, dass so ein Triathlon im Herzen einer Stadt ausgerichtet wird“, freut sich Barbara Gersmann, Bezirksvorsteherin in Rheydt. Im vergangenen Jahr, als das Turmfest mit Triathlon Premiere feierte, sei sie hin und weg gewesen.

Mehr Informationen auf den Seiten 12 und 13

(StadtSpiegel)