| 13.52 Uhr

Tanzen in der Traumfabrik

Tanzen in der Traumfabrik
Der Theaterball ist seit vielen Jahren ein gesellschaftliches Ereignis in Mönchengladbach.
Mönchengladbach. Unter dem Motto "Hollywood Boulevard" lädt das Theater am 19. März zum jährlichen Theaterball ein. Show, Tanz und Flanieren unter dem Stern des Walk of Fame ist dann angesagt. Extra-Tipp verlost zwei Freikarten der mittleren Kategorie. Von Ulrike Mooz

Wenn das Theater zu seinem jährlichen Ball einlädt, dann ist das immer auch ein gesellschaftliches Ereignis in Mönchengladbach - und immer finden sich die Gäste dann auch in einem anderen Land wieder. So wurden die Ballgäste mal nach Wien, mal nach London, mal nach Paris entführt. Jetzt geht es über den Atlantik nach Hollywood.

Große Diven, berühmte Sänger und typisch amerikanische Schmankerl für den Gaumen bringen unter dem Motto "Hollywood Boulevard" das Flair der Filmstars in die Räume des Theaters. Die Gäste bekommen Musiktheater, Schauspiel, Ballett und wunderbare (Tanz)-Musik der Niederrheinischen Sinfoniker geboten und den Sound der engagierten Bands und DJs geboten. "Wir haben wieder zwei Sponsoren, die nicht näher genannt werden möchten, ohne die wir das alles hier aber nicht stemmen könnten", so Intendant Michael Grosse.

Es gibt Musical-Melodien von Andrew Nolen, Amelie Müller, Gabriele Kuhn und Ensemble, Debra Hays und James Park zu hören. Die Blues Brothers, bestehend aus Adrian Linke, Paul Steinbach, Bruno Winzen und der Petrocelli-Band sind ebenso vor Ort, wie Kerstin Brix, James Park und Yorgos Ziavras unter dem Titel "Brix in Broadway", unter "Tango Argentino" geben sich Ilona und Salvador Rios die Ehre. Außerdem können die Gäste bei einem Tango-Workshop mitmachen. Beim Hollywood Star Walk geben in der Mitternachtsshow Debra Hays, Esther Keil, Gabriela Kuhn, Susanne Seefing, Michael Ophelders und die MJM-Band Berühmtheiten wie Marlene Dietrich, Judy Garland und Marilyn Monroe.

Gastronom Holger Böker und Köchin Cathrin Weißker haben sich vom Governor's Lime-Chicken bis zum Apple Pie so einiges an originalen Hollywood-Leckereien fürs Buffet einfallen lassen.

Extra-Tipp und das Theater verlosen einmal zwei Eintrittskarten der Kategorie zwei mit festem Sitzplatz beim Eröffnungsprogramm, Mitternachtshäppchen und Mitternachtsshow im Theatersaal ohne festen Sitzplatz. Einfach bis 15. März, 12 Uhr, eine Mail an gewinnspiel@extra-tipp-moenchengladbach.de schicken, Betreff: Theaterball. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Karten gibt es in drei Kategorien (33, 55 und 88 Euro) an der Theaterkasse.

(Report Anzeigenblatt)